Alpine A110 Europa Cup

Renault-Alpine-A110-Cup

Alpine A110 Europa Cup

Die Legende ist zurück: 30 Jahre nach dem letzten Alpine Markenpokal startet 2018 der neue Alpine Europa Cup. Eingesetzt wird die Neuauflage der Alpine A110 in der leistungsstärken Cup Version.

Der Markenpokal wird 12 Rennen auf sechs Rennstrecken umfassen und startet am 1. Juni 2018 in Frankreich am HTTT Paul Ricard Track.

AKF Motorsport wird mit seinem Partner KUTHE Performance beim Alpine Europa Cup 2018 mit einsteigen.

Die Kerndaten einmal zusammengefasst:

Alpine A110 Cup

  • 8L 4 Zylinder Turbo
  • 270 PS (199 kW), 320 Nm
  • 1050 kg
  • 3,9 kg/PS
  • Hecktrieb
  • Sperrdifferential
  • Öhlins Dämpfer
  • Brembo Bremsanlage
  • sequenzielles 6-Gang-Getriebe, Paddelshift

Alpine A110 Europa Cup:

  • 12 Renen
  • 6 Events
  • Tracks in Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Belgien, Spanien
  • Start 1. Juni 2018 – HTTT Paul Ricard

https://www.facebook.com/alpineeuropacup/

http://www.alpineeuropacup.com/

Renault-Alpine-A110-Cup

Supercar Challenge – SPA 2017

Renault RS01

Nach einer langen Pause von der Supercar Challenge sind wir mit dem RS01 wieder mit dabei.

Beim ersten Start in SPA hatten wir mit gegen die LMP3 in unserer Klasse kaum eine Chance. Waren aber mit einem 4. Platz gesamt sehr knapp an einem Podiumsplatz.

DMV GTC

Renault RS01

Mit dem Renault RS01 hatten wir in der DMV GTC Serie zwei Gaststarts in Dijon und am Redbull Ring.

Nach einer kurzen Eingewöhnung an die Dunlop Reifen konnten wir am Redbull Ring auf Platz 2 im Dunlop 60 Langstreckenrennen fahren.